Wir helfen, wenn Hilfe dringend geboten und anderweitig unmöglich ist!

Es ist leider so, dass große Not, oft aus Scham oder Bescheidenheit, verborgen bleibt. Zurückhaltende Menschen haben oft Hemmungen die sozialen Unterstützungsmöglichkeiten zu nutzen, obwohl sie Hilfe am meisten nötig haben. Wir wenden uns deshalb auch an Personen, die uns auf Notlagen hinweisen möchten. Bitte informieren Sie uns, wenn Ihnen Fälle besonderer Not bekannt sind,  bei denen unsere Hilfe geboten ist.

Sprechen Sie uns an, wenn folgende Bedingungen vorliegen:

Der Antragsteller wohnt im Landkreis Miltenberg und ist unverschuldet in Not geraten.